Sie befinden sich hier: Mein Urlaub  |  Freitzeit & Erholung  |  Stadtpark
  • Zum Vergrößern Klicken
  • Zum Vergrößern Klicken
  • Zum Vergrößern Klicken
Stadtpark


Östlich des Stadtzentrums, unterhalb von Gymnasium und Grundschule, nur wenige Gehminuten vom Marktplatz entfernt, liegt der  wunderschön gestaltete Stadtpark, die grüne Lunge der Stadt Waldkirchen. Dieser Park wurde im Zuge der Gartenschau 2007 neu angelegt.

Beginnen Sie Ihren Rundgang beim 10 Meter hohen Tannendom, dem Wahrzeichen des Stadtparks. Wagen Sie sich auf das innen verspannte Seilgerüst und klettern Sie hinauf! Von oben haben Sie einen fantastischen Blick auf die gesamte Anlage.

Über die Wassertreppe gelangen Sie zum Mittelpunkt des Stadtparks, dem kleinen Weiher mit seinen Klanginseln. Ein Holzsteg führt Sie um den Weiher herum. Oberhalb liegt der Platz an der Sonne, zu dem ein Granitboot aus Ischia fährt, das auf die Partnerschaft der Stadt Waldkirchen mit der Gemeinde Serrara Fontana hinweist. Überdimensional große Glasblumen weisen Ihnen den Weg zum Vogelguckhaus, einem lebenen Weidenbauwerk, von dem aus der Blick ins urwüchsige Naturdenkmal  "Gsteinet" fällt. Vorbei am Wasserspielplatz "Goldstrand" erreichen Sie die Modegärten, die den Flair großer Städte nach Waldkirchen bringen. Der Spielplatz "bodenlos" wird vor allem Ihre Kleinen begeistern, während der Wolkensteg mit der längsten Bank Bayerns Sie alle zum Verweilen einlädt. Von dort genießen Sie den Blick auf Stauden- und Sommerblumenflächen und auf die Hügelkette des Bayerwaldes.

Der Stadtpark ist im übrigen Ausgangspunkt eines ca. 4 km langen Rundweges durch Waldkirchen, der Sie an alle sehenswerten Plätze der ehemaligen Gartenschau führt. Flyer hier.  

 Home  Ansprechpartner  Newsletter  Webcam  Impressum