Sie befinden sich hier: Mein Urlaub  |  Freitzeit & Erholung  |  Kurpark Erlauzwiesler See
Kur und Kultur in der Natur


Den Alltag hinter sich lassen und zurückkehren zur Natur - eine Sehnsucht, die immer mehr Menschen erfasst. Wollen auch Sie die Schönheit des Bayerischen Waldes genießen, Pflanzen und Tiere in ihrer heimischen Umgebung beobachten und die Natur als Erholungsraum erleben?

Dann kommen Sie! Der Kurpark Erlauzwiesler See wartet auf Sie!

In reizvoller Hügellandschaft, umgeben von Wiesen, Wäldern und kleinen Dörfern, liegt der See nur etwa 2,5 km vom Ortskern Waldkirchen entfernt. Ein naturnaher Wanderweg verbindet die Stadt mit dem Kurpark. Vorbei an Feldern und Blumenwiesen wird hier gewandert, gewalkt, gejoggt und Rad gefahren.

 

Der Rundweg um den See führt als erstes zum Herzstück des Kurparks, dem Kurpavillon mit Seebühne.
Kur und Kultur in der Natur finden hier ihren lebendigen Ausdruck. Dieser Ort der Kommunikation ist Treff für Jung und Alt sowie Mittelpunkt für kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art.


Nur wenige Meter entfernt finden Sie eine Kneippanlage mit Wasser-Tret- und Armbecken. Hier können Sie etwas für Gesundheit und Wohlbefinden tun.

Den Hügel hinauf geht´s zum Bauerngarten. Eingebettet in bunte Blumenwiesen stellt er ein Paradebeispiel regionaler Gartenkultur dar. Bestimmt  können Sie sich hier auch Anregungen für den eigenen Garten holen.

Parallel zum Seeufer führt Sie ein breiter Holzsteg durch Feuchtbiotope in Richtung Restaurant am See. Erleben Sie Artenreichtum und Pflanzenvielfalt dieses Natur-Paradieses! 

Holzstege zum Wasser hin laden zum Verweilen und Entspannen in natürlicher 
                                                                   Umgebung ein.

Am Feriendorf Jägerwiesen vorbei gelangen Sie zum Natur-Kinderspielplatz. Dessen Wahrzeichen ist der weithin sichtbare Hügel mit Rutschturm. Hier stehen Spiel und Spaß im Mittelpunkt.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Pavillons erreichen Sie via Brücke über den Reichermühlbach den Themengarten "Granit in seiner Vielfalt". Die unterschiedlichen Farben und Strukturen dieses für den Bayerischen Wald typischen Steinmaterials werden Sie verblüffen.

Ein Infopavillon in der Nähe liefert alle Informationen über Leben und Arbeit unserer Bienen

Zwei Parkplätze am West- und Ostufer des Sees stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

 Home  Ansprechpartner  Newsletter  Webcam  Impressum